Startseite
Da die rechtlichen Belehrungen einer Datenschutzerklärung oftmals etwas kompliziert sind, geben wir Ihnen hier ein paar erklärende Worte vorab, bevor wir zur eigentlichen Datenschutzerklärung kommen.

Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die für die Dauer Ihres Besuchs einer Webseite auf Ihrer Festplatte hinterlegt und abhängig von der Einstellung Ihres eingesetzten Browsers beim Beenden des Programms wieder gelöscht werden.

Tracking
Unser Webhoster trackt Zugriffe auf unsere Seiten und stellt uns diese Daten auch zur Verfügung. Wir nutzen (und verarbeiten) diese allerdings nicht, da es sich bei unseren Webseiten nur um ein reines Informationsangebot handelt. Das Tracking erfasst allerdings auch keine persönlichen Daten. Die Zuordnung eines Trackings zu einer bestimmten Person ist nicht möglich.

Serverlogs
Zum Betrieb dieser Webseite nutzen wir einen Webhoster (netbeat.de). Die Server unseres Hosters schreiben sog. Logdateien die zum Betrieb der Webseite nötig sind. Hier werden einige Daten von Ihnen gespeichert. (Details dazu unter Punkt 1.)

Datenschutzerklärung

(Letzte Änderung: 10. Mai 2018)

Den Schutz und die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten nehmen wir sehr ernst. Hiermit werden Sie, entsprechend der Regeln der europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), darüber informiert, welche Art von Daten erfasst und zu welchem Zweck sie erhoben werden.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per eMail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist daher nicht möglich.

1. Datenübermittlung/-protokollierung
Beim Besuch dieser Seite erstellt der Web-Server automatisch Log-Files, die keiner bestimmten Person zugeordnet werden können. Diese Daten beinhalten u. A. die folgenden Informationen:
  • Datum und Uhrzeit des Seitenaufrufs
  • IP Adresse des anfragenden Rechners
  • die Anfrage des Clients (Datei oder URL)
  • Browsertyp und -version (evtl. verwendetes Betriebssystem)
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite die auf unsere Seite verwiesen hat)
Diese Sammlung der Daten sind zum Betrieb der Webseite nötig. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns aber vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden. Eine Weitergabe an Dritte, zu kommerziellen oder nichtkommerziellen Zwecken, findet nicht statt.

2. Nutzung persönlicher Daten
Die Nutzung unserer Website ist ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Persönliche Daten werden nur erhoben oder verarbeitet, wenn Sie uns diese Angaben freiwillig, z.B. im Rahmen einer Anfrage mitteilen. Gemäß Art. 13 DSVGO werden wir Sie in diesem Fall über die Datenspeicherung informieren, bevor Sie diese Daten abgeben.
Daten die Sie an uns freiwillig übermitteln werden ausschließlich von der Krüger & Krüger GmbH verarbeitet.
Ihre Genehmigung zur Speicherung Ihrer persönlichen Daten können Sie jederzeit, sofern keine erforderlichen Gründe im Zusammenhang mit einer Geschäftsabwicklung bestehen, mit sofortiger Wirkung schriftlich (z.B. per eMail, FAX oder Post) widerrufen.
Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, eine Weitergabe ist aufgrund gesetzlicher Vorschriften erforderlich. Die übertragenen Daten werden von uns nur für den vorgesehenen Zweck verwendet. Eine Nutzung der Daten zu anderen Zwecken findet nicht statt.
Gemäß Art. 77 DSVGO, haben Sie das Recht, einen mutmaßlichen Verstoß der Nutzung Ihrer Daten, unbeschadet einer Aufsichtsbehörde vorzulegen.

3. Auskunft, Änderung und Löschung Ihrer Daten
Sie können jederzeit schriftlich bei uns nachfragen, ob und welche personenbezogenen Daten bei uns über Sie gespeichert sind. Eine entsprechende Mitteilung hierzu erhalten Sie umgehend (spätestens aber innerhalb von 14 Tagen).

4. Sicherheit Ihrer Daten
Wir bemühen uns, die von Ihnen an uns zur Verfügung gestellten persönlichen Daten durch Ergreifung aller technischen sowie organisatorischen Maßnahmen so zu sichern, dass sie für den Zugriff unberechtigter Dritter unzugänglich sind. Bei Versendung von sehr sensiblen Daten oder Informationen ist es allerdings empfehlenswert, den Postweg zu nutzen, da eine vollständige Datensicherheit auf elektronischem Wege (z.B. per eMail) nicht gewährleistet werden kann.

5. Cookies
Auf unserern Seiten setzen wir keine Cookies ein. Was sind Cookies? Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die für die Dauer Ihres Besuchs einer Webseite auf Ihrer Festplatte hinterlegt und abhängig von der Einstellung Ihres eingesetzten Browsers beim Beenden des Programms wieder gelöscht werden. Diese Cookies rufen keine auf Ihrer Festplatte über Sie gespeicherten Informationen ab und beeinträchtigen Ihren PC oder Ihre Dateien ebenfalls nicht. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie auf die Sendung von Cookies hinweist. Mit Anwendung der DSGVO 2018 sind Webmaster dazu verpflichtet, der unter https://eu-datenschutz.org/ veröffentlichten Grundverordnung Folge zu leisten und seine Nutzer entsprechend über die Erfassung und Auswertung von Daten in Kenntnis zu setzen. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung ist in Kapitel 2, Artikel 6 der DSGVO begründet.

6. Tracking
Auf unseren Seiten setzen wir kein Tracking ein. Was ist Tracking? Tracking-Software dient zur Analyse von Webseiten- und Besucherverhalten.

7. Kontaktseite
Sollten sie uns schriftlich kontaktieren, werden Ihre Angaben inklusive der von Ihnen angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten werden lediglich für den jeweilig angedachten Zweck verwendet und nicht ohne Ihre Einwilligung weitergegeben. Sie können einer Speicherung auch jederzeit schriftlich widersprechen, Ihre bei uns gespeicherten Daten anfordern oder löschen lassen. Sie können uns auch aber auch gern telefonisch kontaktieren. Wir weisen nochmals darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per eMail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist daher nicht möglich.

8. Änderungen dieser Datenschutzbestimmungen
Diese Richtlinien zum Schutz Ihrer persönlichen Daten werden unter Umständen von Zeit zu Zeit aktualisiert. Sie sollten sich diese Richtlinien gelegentlich ansehen, um auf dem Laufenden darüber zu bleiben, wie wir Ihre Daten schützen und die Inhalte unserer Website stetig verbessern. Das letzte Änderungsdatum findet sich immer in der ersten Zeile dieser Datenschutzerklärung. Sollten wir wesentliche Änderungen bei der Sammlung, der Nutzung und/oder der Weitergabe der uns von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten vornehmen, werden wir Sie durch einen eindeutigen und gut sichtbaren Hinweis auf der Website darauf aufmerksam machen. Mit der Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit den Bedingungen dieser Richtlinien zum Schutz persönlicher Daten einverstanden.

Bei Fragen zu diesen Datenschutzbestimmungen wenden Sie sich bitte direkt an uns.